Zupfinstrumente - Saitenweise musizieren

Junge im Gitarrenunterricht
Saiteninstrumente, die mit der Hand zum Klingen gebracht werden, haben in nahezu allen Kulturen der Welt eine lange Tradition. Einfachste Instrumente finden sich bereits auf 15.000 Jahre alten Höhlenzeichnungen.

Die Gitarre eignet sich sowohl als Solo oder Kammermusikinstrument für den Konzertsaal als auch für den Einsatz bei der Liedbegleitung und als E-Gitarre natürlich auch für Jazz, Rock und Pop.

Die Mandoline mit ihrem bauchigen Korpus ist mit vier Saitenpaaren bespannt, deren Stimmung der Geige entspricht. Das, und ihr heller Klang machen Sie zum idealen Kammermusikinstrument sowie zum Melodieinstrument des Zupforchesters. Für beide Instrumente bietet die Musikschule Unterricht, der von den ersten Anfängen bis zur Vorbereitung auf ein Musikstudium reicht.

Unterrichtet werden...

  • Akustik-Gitarre
  • Mandoline
  • E-Gitarre
  • E-Bass

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK