Percussion - Richtig auf die Pauke hauen

Bei den Übungsstunden Ein ganzer Instrumentenpark ist unter dem Oberbegriff Schlagzeug versammelt. In erster Linie denkt man dabei an das kombinierte Schlagzeug oder Drumset, mit dem in jeder Formation als Tanz-,
Rock- oder Jazz-Band der Rhythmus angegeben wird.

Ein Blick in den Unterrichtsraum in der HAU zeigt die Schlagzeuggruppe mit ihrem Lehrer Maximilian Schmieder in Aktion. Dort sind mit Kesselpauke, Vibraphon, Xylophon und vielen anderen auch die Instrumente klassischer Orchester vertreten.

Claves, Cabassa, Bongos und andere werden unter dem Begriff Percussion zusammengefasst, und kommen sowohl in der klassischen
Musik als auch in Kombination mit einem Schlagzeug zum Einsatz. Vor
allem in Musicals wird häufig auf spezielle Effekte dieser aus aller Welt
stammenden Instrumente gesetzt.

Im Unterricht lernen die Schüler alle diese Instrumente kennen, um eine
fundierte Basis für eine spätere Spezialisierung zu haben.

Unterrichtet werden...

  • Von Triangel bis Pauke, sowie vom Glockenspiel bis Snare-Drum ist alles dabei.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK