Weitere Informationen

Orchester - Gemeinsam macht es noch mehr Spaß

Sinfonieorchester











Neben der qualifizierten Ausbildung im Einzelunterricht ist es das wichtigste Anliegen der Musikschule die Kinder und Jugendlichen zum gemeinsamen Musizieren hinzuführen. Ob in Gesangsensembles oder Orchestern oder bei den gemeinsamen Auftritten beider.

Zum Einen, weil gemeinsames Erleben mehr Spaß macht und die Freude über Erfolge steigert. Zum Anderen aber, weil Integration in eine Gruppe, aufeinander reagieren und eingehen sowie soziales
Engagement, Fähigkeiten sind, die auch im späteren Leben zählen.

Die Gruppe erleichtert vielen Kindern den Schritt auf die Bühne. Gemeinsam das Erlernte vor- oder aufzuführen ist deutlich einfacher und nimmt in der Folge eine manchmal vorhandene Scheu oder Schüchternheit auch in anderen Lebenssituationen. Die Akkordeonorchester treten bei verschiedenen Anlässen in Schramberg und Umgebung auf.

Viele Schüler nehmen an Kursen der Landesakademie teil oder spielen gar im Saarländischen Landesakkordeonorchester, das von Alexander
Flory geleitet wird, der auch in Schramberg-Tal den Akkordeonunterricht gibt.

Auch der gesellige Aspekt kommt nicht zu kurz. So finden regelmäßig Freizeiten oder gar Konzertreisen statt, bei denen nicht nur geprobt wird, sondern Spaß und Spiel einen mindestens ebenso großen Stellenwert haben.

Die Musikschule verfügt über eine große Vielfalt an kleineren Kammermusikgruppen, über größere Ensembles bis hin zum
Sinfonieorchester sowie über zahlreiche Chöre. Als Ergänzung zum Einzelunterricht wird das Mitspielen kostenlos angeboten. Sehr früh können die Schülerinnen und Schüler in der Gruppe Auftritte erleben.

Verschiedene Vorspiele und Konzerte vermitteln die wichtige
Bestätigung für das eigene Können und sind Ansporn fürs weitere Üben. Besondere Highlights sind seit 1992 die Musicals der Musikschule Schramberg. In mehrmonatiger Arbeit richten Chöre, Orchester und Solisten ihr Lernen auf ein gemeinsames Ziel aus und erfahren so,
wie am Ende viele kleine Einzelteile ein beeindruckendes Erlebnis für Publikum und Mitwirkende ergeben.

Das Zusammenspiel mit erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus der Region ist ebenso eine zusätzliche Bereicherung, wie das Kennenlernen schauspielerischer Aspekte. Die Erfolge bei den Zuhörerinnen und
Zuhörern, aber auch die mittlerweile überregionale Anerkennung, führen dazu, dass heute viele Kinder schon bei der Anmeldung nach dem nächsten Musical fragen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK