Corona Krise

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wir freuen uns, dass die Corona-Verordnung "Musik- und Jugendkunstschulen" der Landesregierung von Baden-Württemberg in wichtigen Punkten geändert wurde. 

Auf der Grundlage dieser neuen Verordnung findet direkt nach den Pfingstferien (Mo.,15. Juni) nun auch auf Blasinstrumenten und im Fach Gesang wieder Präsenzunterricht in Form des Einzelunterrichts statt. Auch der Unterricht in kleinen Gruppen ist in verschiedenen Unterrichtsfächern unter Einhaltung bestimmter Vorrausetzungen wieder möglich.

Selbstverständlich sind wir an bestimmte Formate und strenge Auflagen gebunden. 

Die Musikschule Schramberg ist dem Kultusministerium dankbar, dass es zeitnah die bisherigen Beschränkungen für den Musikschulbetrieb weiter gelockert hat. Damit konnte ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur vollständigen Wiederaufnahme des regulären Unterrichtsbetriebes erreicht werden. 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Schulleitung wenden.

Hoffentlich auf ein baldiges persönliches Wiedersehen, bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße
                                                                                                   
Meinrad Löffler                                                                                                            
- Schulleiter -                                                                     
  Weitere Infos hier:

Musikschule Schramberg:
https://www.musikschule-schramberg.de/de/Aktuelles

Landesregierung Baden-Württemberg:
CoronaVO 23062020

Kultusministerium+Sozialministerium
CoronaVO Musikschulen


Stadtverwaltung Schramberg: 
www.schramberg.de/de/Unsere-Stadt/Aktuelles-Service/Coronavirus-Info


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK