Termin

Sinfoniekonzert

Fr., 30. September 2022
19:00 Uhr

Das Sinfonieorchester der Musikschule Schramberg erfreut seine Zuhörerschaft seit vielen Jahren mit Konzerten in Schramberg und Umgebung.

In seinen Projekten erarbeitet das Orchester originale Stücke der sinfonischen Literatur. Die Musikschülerinnen und Musikschüler haben durch das
Orchester die Möglichkeit, den Klang originaler Werke dem Leistungsstanddes Orchesters entsprechend kennenzulernen.
Auch die Durchführung der zahlreichen Musicals der Musikschule wäre ohne die Mitwirkung des Sinfonieorchesters nicht möglich gewesen.
Ein weiteres wichtiges Feld der Orchesterarbeit ist die Solistenförderung.
Junge Talente unserer Musikschule erhalten immer wieder die Möglichkeit, originale Literatur mit Orchesterbegleitung zu spielen.
Beschreibung
^
Beschreibung

Georg Friedrich Händel (1685 - 1759) Arr. Stefan Taupe Feuerwerksmusik
Ouvertüre

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1, C-Dur
3. Satz, Rondo
Solistin: Sarah Wöhrle, Klavier

                    Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)                         Andante für Flöte und Orchester C-Dur

Johann Sebastian Bach 
(1685 – 1750)
Aus der 2. Orchestersuite in h-Moll
Badinerie
Solistin: Lena Moosmann, Flöte

                             Camille Saint-Saëns (1835 – 1921)                                             Introduction et Rondo Capriccioso                                 Solistin: Johanna Wolber 
(Violine)

G. F. Händel
Feuerwerksmusik
La Réjouissance

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kosten
^
Kosten

Der Eintritt ist frei.

Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Veranstalter
^
Veranstalter
Musikschule Schramberg e.V.
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken