Erfolge - Wer fleißig übt...

und sein vorhandenes Talent richtig schult, findet in der Musik nicht nur für sich selbst Erfüllung, sondern wird auch Preise erhalten, Wettbewerbe gewinnen oder große Säle begeistern.

Seit gut zehn Jahren werden mit dem Musikschulförderpreis für
Ensembles junge Talente ausgezeichnet, die mit ihren Leistungen besonders beeindrucken. Gefördert wird dieser Preis von Schramberger Unternehmen.
Erfreulicherweise konnte im Jahr 2007 die TRUMPF Laser GmbH & Co. KG als Sponsor des Preisgeldes, das der weiteren Ausbildung der jungen Musiker zu Gute kommt, gewonnen werden.
TRUMPF_Laser_Foerderpreis_2013


Zum Herunterladen (PDF)
Liste der Preisträger seit 1997

Zahlreiche Ehemalige haben die Musik zu ihrem Hauptberuf gemacht. So sind zum Beispiel die Brüder Nicolai und Julian Belli, mehrfache Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“ und langjährige Schüler der Musikschule Schramberg, beide Berufsmusiker und Mitglieder der Jungen Deutschen Philharmonie.

Bundeswettbewerb 2009 Brass_for_fun - Teilnahme am Bundeswettbewerb 2011

Aus dem Blechbläserquintett, das 1996 einen ersten Bundespreis bei „Jugend musiziert“ errang, sind Markus Pfundstein derzeit Tubist im Polizeimusikkorps Baden-Württemberg, Thomas Kuhner Musiklehrer am Gymnasium Schramberg, Jens Böcherer derzeit Solotrompeter beim Badischen Staatstheater Karlsruhe.

Im Jahr 2007 erreichten die Akteure beim Musical "Peter Pan" einen beachtenswerten Erfolg. Beim Toto-Lotto-Musiktheaterwettbewerb
wurde der Musikschule Schramberg e.V. in der Kategorie Kindermusiktheater der 2. Preis  verliehen.
Hier gelangen Sie zum Toto-Lotto-Musiktheaterpreis.

Erfolge bei "Jugend musiziert"

  • 2014 RegionalwettbewerbJugend_musiziert_Regio_14_Musikschule_003
    Die Ergebnisse stehen hier zum Download bereit
  • 2013
    • Niklas Broghammer (Querflöte) und Teresa Moosmann (Klavier) Teilnahme am Bundeswettbewerb
    • Katrin Hafner (Violine) | 1. Preis Landeswettbewerb
  • 2012
    • Niklas Broghammer (Querflöte)|2. Preis Bundeswettbewerb
    • Severin Fleig (Tuba) |1. Preis Landeswettbewerb
    • Jakob Wolber (Klavier) | 1. Preis Landeswettbewerb
    • Timo Springer (Tuba)| 1. Preis Landeswettbewerb
  • 2011

    • "Brass for Fun" Christina Roth, Michael Lange, Severin Fleig,
      Sebastian Moosmann, Johannes Moosmann,  
      Teilnahme am Bundeswettbewerb
  • 2010
    • Frank Hafner (Violoncello) | 1. Preis beim Landeswettbewerb
  • 2009
    • Simon Flory (Klarinette) | 1. Preis beim Bundeswettbewerb
    • Sinika Kimmich (Klavier) | 2. Preis beim Bundeswettbewerb
    • Jonas Urbat (Tuba) | 3. Preis beim Bundeswettbewerb
    • Niklas & Silvan Broghammer | 1. Preis beim Landeswettbewerb
  • 2006 Jonas Urbat (Tuba) | 2. Preis beim Bundeswettbewerb
  • 2004 Sandra Litz (Akkordeon) | 1. Preis beim Bundeswettbewerb
  • 2003 Tobias Kreuzberger (Tuba) | 1. Preis beim Landeswettbewerb
  • 1999 Sevan Gökoglu (Klavier) | 1. Preis beim Landeswettbewerb
  • 1996 Blechbläserquintett | 1. Preis beim Bundeswettbewerb